Start | Worum geht's? | Die Story | Die Hauptfiguren | Die Stämme | Glossar | Links | Gästebuch | Kontakt

Worum geht's?


Kurz gesagt:

Es geht um eine Geschichte über Hexen, Magie, 'Lycanthropie', Mythologie, reisen, ein Geheimnis und eine Welt, die von Kindern beherrscht wird.

Genauer gesagt:
"Der Traum vom Anderssein" ist eine Geschichte von mir, die größtenteils in einer Welt ohne Erwachsene spielt. Die TV-Serie "The Tribe"(*) diente mir dabei als Grundlage, es tauchen jedoch keine Charaktere und Tribes aus der Serie in der Story auf.
Die Hauptfiguren sind einige Hexen, um die sich viele meiner Storys drehen. Es reizte mich einfach, die Hexen in eine Welt zu schicken, in der Kinder das Sagen haben. Eine Welt, in der alle Erwachsenen an einem mysteriösen Virus gestorben sind und wo sich die meisten Kids zu Stämmen (engl. 'Tribes') zusammengeschlossen haben.
Die Hexen erkunden zu Pferde diese Welt - um wieder einmal gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Doch der wahre Hintergrund der Reise ist eigentlich ein anderer, den jedoch keine der Hexen erahnt... oder?


 Zurück

Wolf


** Rechte: Alle Rechte an "The Tribe" gehören Raymond Thompson und Cloud9. **

FanFiction sind keine professionellen Publikationen.

Alle genannten eingetragenen Warenzeichen sind die des jeweiligen Eigentümers.

Alle Texte dieser Seiten stammen von dem Verfasser, gleiche oder teilweise gleiche Textpassagen
sind
rein zufällig und nicht beabsichtigt. Alle Rechte vorbehalten!